Willkommen in der Welt des Figurentheaters

Ariella Dainesi!

 

SPIELPLAN 2019 / 2020

Figurenspiel: "Froschkönig: So war es wirklich.", ab 4 Jahren

22.11.2019

16.00 Uhr, Bibliothek Rosengarten, Grüsch (GR)

Kasperlitheater: "Di klaute Rüebli", ab 4 Jahren

7.12.2019

14.15 Uhr, Zuger Märlisunntig, Zuger Kantonalbank, Zug (ZG)

Kasperlitheater: "Di klaute Rüebli", ab 4 Jahren

7.12.2019

15.30 Uhr, Zuger Märlisunntig, Zuger Kantonalbank, Zug (ZG)

Geschichtenzeit: "Überraschungsbuch", von 2 - 3 Jahren

9.1.2020

10.00 Uhr, PBZ Schwamendingen, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

14.1.2020

15.00 Uhr, PBZ Leimbach, Zürich

Bücherkiste: "Echte Bären fürchten sich nicht", ab 4 Jahren

21.1.2020

15.00 Uhr, PBZ Affoltern, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

28.1.2020

15.00 Uhr, PBZ Altstetten, Zürich

Bücherkiste: "Die Streithörnchen", ab 4 Jahren

4.2.2020

15.00 Uhr, PBZ Sihlcity, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

25.2.2020

15.00 Uhr, PBZ Schütze, Zürich

Ryte, ryte Rössli: "Kniereime und Fingerspiele", von 9 bis 24 Monaten

3.3.2020

10.00 Uhr, PBZ Sihlcity, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

10.3.2020

15.00 Uhr, PBZ Schwamendingen, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

17.3.2020

15.00 Uhr, PBZ Oerlikon, Zürich

Bücherkiste: "Die Streithörnchen", ab 4 Jahren

24.3.2020

15.00 Uhr, PBZ Schütze, Zürich

Ryte, ryte Rössli: "Kniereime und Fingerspiele", von 9 bis 24 Monaten

25.3.2020

10.00 Uhr, PBZ Höngg, Zürich

Lesekoffer: "Ein Fall für 3: Ein rätselhafter Einbruch", ab 7 Jahren

31.3.2020

16.00 Uhr, PBZ Sihlcity, Zürich

Bücherkiste: "Echte Bären fürchten sich nicht", ab 4 Jahren

28.4.2020

16.00 Uhr, PBZ Leimbach, Zürich

Please reload

LESEANIMATION

Leseanimationen haben zum Ziel, die Lust der Kinder an der Entdeckung von Geschichten, Sachwissen, Sprache und Schrift zu wecken.

Leseanimationen werden vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien unterstützt.

Angebot für Kinder bis 3 Jahre:

Buchstart

"Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern.

Kinder, die von Anfang an mit Büchern aufwachsen, sind im Vorteil. Sie erfahren schon früh, wie viel Spass in Bildern und Büchern steckt, und haben ihr Leben lang Freude am Lesen und Lernen" (Buchstart).

 

Veranstaltungen, die das Figurentheater Ariella Dainesi im Zusammenhang mit Buchstart anbietet:

Ryte, ryte Rössli

Kniereime und Fingerspiele für Eltern und Kinder von 9 - 24 Monaten, mit Figurenspiel, 45 Minuten

Geschichtenzeit

Gemeinsames Eintauchen in ein einfaches Kinderbuch für Eltern mit Kindern von 2 - 3 Jahren, mit Figurenspiel, 45 Minuten

Angebot für Kinder bis 10 Jahre:

Leseanimation für schulpflichtige Kinder

Leseanimationen, die das Figurentheater Ariella Dainesi für schulpflichtige Kinder anbietet:

Bücherkiste für Kinder ab 4 Jahren

Entdecken eines anspruchsvolleren Bilderbuchs, mit Figurenspiel, 45 Minuten

Lesekoffer für Kinder ab 7 Jahren

Eintauchen in ein Kinderbuch, mit Figurenspiel, 45 Minuten

Leseanimation Figurentheater Ariella Dainesi

BÜHNENPORTRÄT

Eichhorn, Igel, Ameise und viele andere Figuren erleben in den Geschichten aufregende Abenteuer: Sie suchen den Schnee, verlieren ihr Nest im Sturm oder lesen ganze Büchertürme.

Mit Figurenspielen und Leseanimationen tritt Ariella Dainesi in Bibliotheken, Kindergärten und an verschiedenen kulturellen Anlässen auf. Regelmässig ist sie auch mit ihrem Kasperlitheater unterwegs.

Ariella Dainesi Figurentheater

Ariella Dainesi ist Ethnologin.

Während ihrer beruflichen Tätigkeit hat sie diverse Kurse an der ZHdK zum Thema Kunst sowie verschiedene Figurenspielkurse bei Elisabetha Bleisch in Zürich besucht. Im Juli 2014 hat sie die zweijährige Weiterbildung Figurentheater bei Margrit Gysin in Liestal abgeschlossen.

Roman Oberholzer Figurentheater

Roman Oberholzer ist Wirtschaftslehrer und war zuvor in der Kommunikation und im Journalismus tätig. Neben dem Figurenspiel kümmert er sich leidenschaftlich gerne um den Bau der Bühne, die Technik und die Requisiten.

Elmira Oberholzer ist Studentin.

Sie spielt seit 2007 Gitarre (MKZ) und seit 2013 Viola. Sie hat jahrelang an der MKZ am Fach Tanz teilgenommen. Sie war aktives Mitglied der AG Theater Rämibühl und ist nun Mitglied der Kompanie Grande Giro.

Figurenbau

Eichhorn, Igel, Ameise und viele andere Figuren werden im Figurentheater Ariella Dainesi für jedes Stück neugestaltet.

Die Inspiration kommt aus den Büchern, die als Basis für die Aufführung dienen.

Wir legen beim Figurenbau grossen Wert auf sorgfältiges Handwerk. Wir häkeln, stricken, modellieren, nähen, schreinern so lange, bis die Figur oder die Erzählschürze unseren oder Ihren Wünschen entspricht.

 

Gerne kreieren wir für private oder professionelle Anlässe Figuren oder Bühnen nach Wunsch, oder geben Kurse im Figurenbau und im Nähen von Erzählschürzen.

Igel Figurentheater Ariella Dainesi

1/3
Eichhorn Figurentheater Ariella Dainesi

Links

KinderTREFF PBZ

Die PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich bietet vier Veranstaltungsreihen für Vorschul- und Schulkinder an.

Buchstart Schweiz

Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern.

Porträt Ariella Dainesi

Porträt der Figurenbauer und Figuren-spielerin Ariella Dainesi auf der Webseite der PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich.

SIKJM

Seit 2016 bietet das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM den Lehrgang „LeseanimatorIn SIKJM - Literale Förderung im Frühbereich“ an.

Verein Weiterbildung Figurentheater

Mit der künstlerischen Leitung, Organisation und Durchführung der Weiterbildung betraut sind Margrit Gysin (Figurenspielerin und Theaterschaffende), Irene Beeli (Dozentin für Gestaltung) und Michael Huber (Figurenspieler und Figurenbauer).

 
 

FIGURENTHEATER

„Figurentheater ist Magie. Das belebte und beseelte Material berührt das Kindliche in uns und Wunderbares und Poetisches wird möglich.“

- Zitat von Margrit Gysin

Froschkönig: So war es wirklich.

Die Prinzessin ist empört. Nachdem der Frosch den Ball aus dem Brunnen geholt hat, verhält er sich auf dem Königshof wie ein Rüpel. Ob der Wunsch der Prinzessin nach einem edlen Prinzen doch noch in Erfüllung geht?

 

Mit einer lebensgrossen Figur!

 

Frei  nach dem Märchen „Froschkönig oder der eiserne Heinrich" der Brüder Grimm

40 Minuten, ab vier Jahren, für Senioren und Seniorinnen geeignet, mit einer Spielerin und viel Live-Musik

Froschkönig Ariella Dainesi Figurentheater

Briefe vom Eichhorn an die Ameise

Eichhorn hat zu tun. Er sitzt am Lieblingsplatz des Bären und schreibt Briefe an die Ameise. Aber über den Anfang kommt er nicht hinaus. Der Berg mit den angefangenen Briefen wird immer grösser.

 

Frei nach Toon Tellegen „Briefe vom Eichhorn an die Ameise“, C. Hanser Verlag

40 Minuten, ab 4 Jahren, mit einer Spielerin

Figurentheater Ariella Dainesi Roman Oberholzer

Herr Eichhorn und der erste Schnee

Diese Geschichte handelt von Herrn Eichhorn, der zusammen mit dem Igel und dem Bären auf die erste Schneeflocke wartet.

 

Frei nach Sebastian Meschenmoser „Herr Eichhorn und der erste Schnee“, Esslinger Verlag

45 Minuten, ab 3 Jahren, mit zwei Spielenden

Das Theater wird von Live-Musik umrahmt.

Der Igel und der Wintersturm

Unsere Geschichte handelt von einem Igel, dessen Nest von einem Sturm zerstört wird. Mithilfe der Maus und des Dachses kann er sich trotzdem auf den Winter vorbereiten.

 

Frei nach Christina M. Butler „Der kleine Igel und das grosse Geschenk“, Brunnen Verlag

45 Minuten, ab 3 Jahren, mit zwei Spielenden

Das Theater wird von Live-Musik umrahmt.

 

KASPERLITHEATER

"Tra-tra-trallalla – dä Kasperli isch wieder da!"

Di klaute Rüebli

Wer hat dem Esel alle Rüebli aus dem Stall geklaut? Kasperli hilft dem hungrigen Esel,

sein Fressen zu finden. Komm und begleite Kasperli auf seiner abenteuerlichen Suche.

Triff Zauberer Magnus Magnolius und Prinz Holdermund.

 

Stück selbst geschrieben

40 Minuten, ab 4 Jahren, mit zwei Spielenden

Das Abenteuer wird von Live-Musik umrahmt.

De Esel gaaht go Tram fahre

Der Direktor des Streichelzoos ist verzweifelt – sein Esel ist verschwunden. Wo ist er nur hin? Kasperli und der  Esel sind zusammen unterwegs. In Zürich.

Mit dem Tram. Ob das gutgeht?

 

Stück selbst geschrieben

40 Minuten, ab 4 Jahren, mit zwei Spielenden

Das Abenteuer wird von Live-Musik umrahmt.

Kasperli Figurentheater Ariella Dainesi
 

Figurentheater Ariella Dainesi

Scheuchzerstr. 167

8057 Zürich

Telefon 044 361 39 63

Email ariella.dainesi@sunrise.ch

Flyer

© 2016

by Figurentheater Ariella Dainesi

designed by Sian Ruoss